Stadtchor Jever

Bilder


und


Berichte


Impressum

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2016 im JeverschesnWochenblatt vom 7.3.2016


zurück

Guter Ruf eilt Sängerinnen voraus

 


JEVER/JG - Gut besuchte Konzerte, viel Harmonie in der Gemeinschaft und ein guter Kassenstand - mit dieser verkürzten Formei ließe sich das vergangene Jahr für den Stadtchor Jever bilanzieren. In entsprechend  gelöster Atmosphäre absolvierte der Chor am Mittwoch seine Jahreshauptversammlung.

Vorsitzende Gislinde Jüttner begrüßte die Mitglieder mit Dankesworten für das erfolgreiche Jahr. Mit drei Neuzugängen und einer „Wiederkehrerin" habe der Chor inzwischen 34 aktive sowie acht passive Mitglieder und stehe, nicht zuletzt dank deren finanzieller Unterstützung auf festen Füßen.

In ihren Berichten ließen Vorsitzende Gislinde Jüttner und Kassenwartin Heike Martsfeld das Jahr Revue passieren. „Mit den sechs Konzerten im vergangenen Jahr und dank den sehr spendablen Besuchern und  Unterstützern haben wir 2015 ein Plus gemacht", berichtete die erneut gewählte Kassenwartin Heike Martsfeld. Sie dankte  der Volksbank und der Landessparkasse zu Oldenburg sowie dem Landesmusikrat, die einen erheblichen Teil beigetragen hätten. Zudem seien die Konzerte unter der Leitung von Tatjana Glazer sehr gut besucht gewesen.   

„Es spricht sich wohl langsam herum, dass wir so schön singen können", ergänzte Jüttner augenzwinkernd. Ein besonderer Höhepunkt sei das Theaterstück „Wie im Himmel" der Landesbühne gewesen, bei dem die Sänge- rinnen den Schlussakkord mitgesungen hatten. „Das war ein ganz besonderes und aufregendes Gefühl", erinnerte sich Jüttner, die zudem mit Heike Martsfeld für 30-jährige Mitgliedschaft geehrt wurde. Ursula Matthies wurde neue stellvertretende Vorsitzende und Eilen Warner-Koenen neue Pressewartin, sonst gab es keine Veränderungen in den Vorstandsämtern. 


Freuen sich über ein erfolgreiches Jahr: (von links) Christine Kirschstein. Hanna Sjuts, Corinna Christians. Heike Martsfeld, Ursula Matthies und Gislinde Jüttner         Bild: Jaqueline Guthardt


stadtchor Rückblick auf sechs erfolgreiche Konzerte